Bauen im Vertrauen – der Schulbau geht weiter!

Morgenstimmung

Schon lange besteht der Traum, die Schule zu erweitern. Dieser Wunsch konnte jetzt zur Realität werden, da wir durch eine großzügige Spende nun die Möglichkeit haben, die Decke für ein zweites Stockwerk einzuziehen.

Gesagt, getan. Innerhalb von 3 Tagen wurde mithilfe vieler Hände, einer Menge Energie und nicht wenig Staub, das komplette alte Dach abgebaut. Das bedeutet, die Wellbleche, die gesamte Holzkonstruktion und nicht wenige Lehmsteine mussten entfernt werden. Manchmal war da bei Platzregen und Hitze einiges an Engagement gefragt!

Bauen im Vertrauen – das ist und bleibt die Devise für dieses Projekt. In der Zwischenzeit haben wir einen neuen Kostenvoranschlag für die Umsetzung des Deckenbaus erhalten, der die ursprünglich geplanten Mittel weit übersteigt. Gebaut wird trotzdem! Im Vertrauen darauf, dass zur richtigen Zeit die richtigen Mittel zur Verfügung stehen werden, halten wir an der Vision fest.

In naher Zukunft sollen im obigen Gebäude vier weitere Klassen untergebracht werden. Die anderen, dadurch frei werdenden Räume, werden dann zu Schlafsälen umfunktioniert und bilden die Grundlage für den Aufbau eines Internats. Ein weiterer Traum für die Zukunft!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Scroll to top